Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Variante zum AW [III]

Troll, Bielatal

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Maier Klemens
Authentifizierter Benutzer


28.02.2017 11:29
Mal Riss üben, so dacht ich auch. Kurz klemmen, Schlinge und auch links vom Riss geklettert. Wenn man es komplett auf Riss klettern will, wird es sicher ein Zacken schärfer. + (gut)
Ulrich Schmidt
Moderator
Authentifizierter Benutzer


30.09.2013 06:13
Eine selten gute Möglichkeit, Rißklettern zu probieren, ohne es zu müssen. Da links immer gute Griffe und Tritte (wenn auch etwas sandig) sind, kann man rechts gut Hand und Faust klemmen und im Riß treten üben. Keine leichte 3, die Sicherung ist ausreichend aber nicht üppig. + (gut)
Flocki
Authentifizierter Benutzer


18.04.2007 18:36
Sieht schwerer aus als III, ist es aber nicht. Voraussetzung ist allerdings eine gute Handklemmtechnik. Dennoch schätze ich die Variante als schwerer ein, als die Originalversion. Bemerkenswert ist auch die eher seltene Möglichkeit im IIIer-Bereich Handriss zu üben! Gesichert ist die Variante sehr gut, durch eine Bandschlinge die gleich am Einstieg links vom Riss über eine Platte gelegt werden kann. (Normal)

Anzeige:


Stubai - Klettersteigset Basic Connect 2 - Klettersteigset 77.93€ 62.34€
20% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein