Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Nordriß [IV ]

Dastellochturm, Brandgebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Flocki
Authentifizierter Benutzer


18.10.2007 11:54
Beim Bestimmen des Weges muss man wissen, dass die Anstiegsskizze falsch ist. Unweit links vom Nordriss befindet sich die Kante (siehe unter Pechtag), die im KF erst links der Route "Affenarme" (wo sich keine Kante befindet) eingetragen ist. Ansonnsten ist der Nordriss ein markanter Schulterriss mit überhängendem Einstieg. Der E ist die Crux, bis man in etwa 1,5m Höhe auf einem Band steht, bzw. bis man von dort aus an der rechten Risskante ein Knirpelband erreicht. Ab hier habe ich den Riss linksgängig geklettert. Eine Schlinge war nur über ein trockenes Baumfragment zu legen, das weiter oben als Klemmkeil im Riss hängt. Die geringe Sicherung ist aber kein Problem, da der Weg unmittelbar nach der genannten Schlüsselstelle (am Einstieg) leicht ist. (Normal)

Anzeige:


Deuter - Astro 250 - Daunenschlafsack 185.16€ 166.64€
10% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein