Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Nordwestweg [III]

Falkenwand, Bielatal

Benutzer

Kommentar

Bewertung

flueggus
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: darheeme


30.10.2007 17:34
Die meisten werden den Weg nur aus der Abseile kennen, es lohnt sich aber durchaus auch mal, ihn zu klettern. Immerhin ist es ein einziger Spalt über 20 Meter von unten bis oben. Im unteren Teil hat man die Wahl zwischen innen und außen. Außen geklettert ist es ein Stemmkamin, allerdings durch die etwas schief zueinander stehenden Wände seltsam abdrängend. Im Mittelteil gibt es mal eine lockere Rippe, an der man aufpassen sollte. Oben dann ist es fast schon Schulterriß, allerdings gibt es große Bänder für die Füße und auch Griffe. So kann man durchaus mal entspannt nach unten schauen und die Luftigkeit genießen. (Normal)

Anzeige:


Edelrid - Cobra 10,3 mm - Einfachseil 97.43€ 87.69€
10% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein