Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Talweg [V]

Drillingsturm, Brandgebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Flocki
Authentifizierter Benutzer


14.04.2008 15:06
Schöne Linie, aber so extrem brüchig im unteren Teil, dass man nur mit "sehr schlecht" bewerten kann. Etwa 3m überm Einstieg kann man links eine lange Bandschlinge legen, die aber schnell überstiegen ist. Erst 4-5m weiter geht eine große Kiko-Schlinge rein, die man unbedingt mithaben sollte. Weitere Schlingen braucht man nicht. Die Rissverschneidung (unten) wird nicht als Riss geklettert, sondern ausgespreizt, aber dennoch etwas linksseitig vor dem Riss stehend, weil die rechte Verschneidungswand vom Gestein her etwas fester ist. Ansonsten eigentlich kaum V, aber so brüchig und sandig, dass es schon eher Harakiri ist. Am Kaminanfang kann man sich weit reinsetzen und nachholen. Das empfiehlt sich, weil der Kamineinstieg überhängend ist und ein paar Klimmzüge voraussetzt. Der Kamin selbst ist dann allenfalls noch II - III. Aufgrund seiner Brüchigkeit habe ich den Weg v.o.ges. geklettert. -- (sehr schlecht)

Anzeige:


AustriAlpin - Micro Mixed Set Alu - Express-Set 18.47€ 15.70€
15% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein