Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Rinnenvariante [III]

Heidematz, Wildensteiner Gebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Eric


28.08.2017 19:57
Der einfachste der IIIer Wege. Dennoch nicht auf die leichte Schulter nehmen, es sandet sehr, insbesondere am Ausstieg. Es finden sich immer scharfe Grifflöcher. Bei den zwei großen Tapsen ruhig noch 1m weiter rechts in Rtg. Gipfelmurmel queren (die Reibung links geht zum Riß und dort ist AW-Gelände) und auf guten Bändern wieder ansteigen und leicht links zum Ausstieg zwischen AÖ und Gipfelmurmel zurück. + (gut)
Jan-Hendrik Schneider
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: kc-geruchsneutral.de


10.07.2008 10:18
Dem kann ich mich nur anschließen. Guter Weg mit guter Sicherung. Keine bösen Stellen und klare Linie.: Ca. 2 rechst vom NO-Weg in der Rinne gerade hoch, dann Reibung z.G. Auch gut für Anfänger im Nachstieg. ++ (sehr gut)
Ulrich Schmidt
Moderator
Authentifizierter Benutzer


09.06.2008 17:24
Warum die Rinnenvariante keinen Stern hat, kann ich mir nicht erklären. Genauso gut wie der Nordostweg, aber viel geradere Linie, zwei Sanduhren. + (gut)

Anzeige:


Lowe Alpine - Aeon 18 - Wanderrucksack 97.43€ 77.94€
20% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein