Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Südwestkamin [II ]

Keilerturm, Gebiet der Steine

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Wolf
Wohnort: am Fuße der Quacken...


25.02.2021 07:56
Für die Standplatzsicherung empfiehlt sich eher die Birke oder einer der in der Nähe liegenden Blöcke. Am heikelsten fand ich auch die Reibungsmeter, die ein wenig sandig und eben nicht gut absicherbar sind. Der Teil wird aber durch gute Griffe wieder sicher. Den Kamin bin ich auch erst bei der Seitenkluft/den Seitenrissen aufgestiegen, geht gut. Wo sich dieser Riss weitet liegen talseitig ca. 2m vorm Ausstieg noch eine 100% Fusselschlinge und eine gute Rissschlinge, beides will allerdings gut verlängert sein. Als Ausstieg bin ich wieder vor zur Kante gespreizt und rauf, das war hübsch und ging gut. ++ (sehr gut)
Claudius Lein
Co-Administrator
Authentifizierter Benutzer


20.10.2014 23:12
Schwierigkeit am Einstieg und die paar folgenden Reibungsmeter. Erst links am Ende der Reibung liegt eine Plattenschlinge. Dann leicher und schöner Kamin ohne weitere Sicherung. + (gut)
JensP
Authentifizierter Benutzer


01.10.2013 10:30
Na, die Standplatzsicherung des Sichernden kann man aber problemlos wesentlich besser aufbauen als an der windigen Bandschlinge. Das sollte man auch, denn Hauptschwierigkeit ist wirklich gleich der Einstieg und es ginge weit runter. Die "wunderschöne Kaminumgehung" (leicht) ist leider völlig ungesichert, genauso wie der weitere Weg (bis kurz unter den Gipfel, hier läge dann was). Netter Weg, aber Kamin sollte man klettern können, sonst lieber Hände weg vom Vorstieg. (Normal)
JTr
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Zwischen Daumen und Zeigefinge


28.07.2009 20:33
Schöne Kletterei!Keine Tiefblicke Durch den Kamin durch gehen bis zu Seitenkluft und dort hochspreizen.Man kommt direkt an der Abseilöse am AW raus. ++ (sehr gut)
Flocki
Authentifizierter Benutzer


25.10.2008 18:17
Sehr schöne Kaminkletterei, mit (vom Plateau aus gesehen) verstecktem Einstieg. Crux ist gleich der erste Antritt in einer Art Doppelriss. Darüber lange Schlinge legen, als Standplatzsicherung für den noch unten stehenden Sicherungsmann. Danach folgt eine wunderschöne Kaminumgehung im Linksbogen, ehe der im KF erwähnte rechtsabbiegende Kamin leicht zum Gipfel führt. + (gut)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


Stubai - Klettersteigset Basic Connect 2 - Klettersteigset 77.93€ 62.34€
20% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein