Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Sicherheitsvariante [VIIIb RP VIIIc]

Verlassene Wand, Bielatal

Benutzer

Kommentar

Bewertung

TBaumann


18.05.2019 22:10
Eine schöne sportliche, leicht überhängende Ausdauerkletterei, welche von unten ziemlich abweisend wirkt. Leider wurde bei den bisher nur 50 Begehungen schon einiges an Leisten aus der Wand geräumt, aber die notwendigen Griffe sind alle noch da. Zum 1. Ring einfacher als es aussieht, dann zum 2. mit 8er Knoten in Riss gut machbar. Zwischen 2. und 3. wird es kleingriffiger und das Klinken des 3. Ringes ist nochmal schwierig. Danach wird es leichter, aber man sollte noch einigermaßen bei Kräften sein. Tolle Tour (51. Beg.) ++ (sehr gut)
Quix01
Wohnort: Dresden


21.06.2009 20:13
Diese Ausdauerroute an nicht immer gut ersichtlichen Griffen ist eine interessante und anspruchsvolle Variante, um zum Riss des Aehligwegs zu gelangen. Zwischen 1. und 2.R empfiehlt es sich, eine einlitzige Knoten-Bandschlinge in einer kleinen Rißspur zu versenken, um drohende Erdungsgefahr abzuwenden. Zum 3.R hin nicht nur ein Ausdauer-, sondern auch ein onsight-Problem, denn nicht alle Möglichkeiten enden mit Klinken am 3.R. Ab da etwas leichter, aber immer noch überhängendes Gelände. selten begangen, -42.- + (gut)

Anzeige:


Edelrid - Jay - Klettergurt 63.31€ 37.99€
40% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein