www.teufelsturm.de
nR-Kommentare
- Startseite
- Neuigkeiten
  - Archiv
- Fotos
  - Galerie
  - Suchen
  - Beitragen
- Wege
  - Suchen
  - Eintragen
  - nR
- Gipfel
  - Suchen
- Gebiete
- Sperrungen
- Kletter-Knigge
- Kletterführer
- Ausrüstung
- Forum
- Links
- Benutzer
  - Login
  - Anlegen
  - Top 20
  - Treffen
- Wetter
- Kontakt

Anzeige:


Outdoor Research - Women's Longhouse Gloves - Handschuhe  20.97€
30% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

Talriß [* VIIb ]

Rollenturm, Affensteine

nR nach 3.R

Datum

Kommentar

Andreas Lein
Webmaster

15.05.2002 00:23
Ergebnis der nR-Sitzung: Entfällt, da bereits abgelehnt, neuer Vorschlag: 1.R höher.
Karl-Reinhart Löwel

11.03.2002 21:39
Schließe mich der Meinung von JörgBFH an, denn ich fand auch, dass dort, wo es am schwersten ist kein Ring steckt - im Gegensatz zu besser klemmendem Gelände. Zudem ist der Weg nunmehr wohl der "Alte Weg" auf den Gipfel.....
JörgB

08.03.2002 22:25
Sehe auch keinen triftigen Grund für einen nR. Unten muß man übrigens auch ein wenig wegklettern.
Flocki

08.03.2002 12:46
Für meine Begriffe geht die Schwierigkeit in Ordnung ( und ich habe es erst als alter Herr kennengelernt / Vorstieg). Einen nR an der geforderten Stelle halte ich nicht für nötig, da ein Spreizschritt nach rechts zur auslaufenden Rissrinne des Neuen Talweges möglich ist, in der gute Schlingen liegen.
JörgBFH

08.03.2002 11:40
Ich fand die Stelle oberhalb des 3. Ringes am schwersten (Riß geht auf). Die Sicherung ist dort in der Tat nicht gut - natürlich im Vergleich mit dem Rest des Weges.
In Anbetracht der bergseitigen Sperrungen würde ich dem jetzt wohl gängigsten (und außerdem schönen) Weg den nR gönnen, auch wenn mich die Rißspezialisten jetzt anspringen werden
martin_kvs

08.03.2002 08:37
Ich habe den Weg noch nicht geklettert, freue mich aber seit Jahren darauf, in dieser hübschen Ecke einen so schönen Riß zu klettern, bei Absicherung im jetzigen Zustand. Statt eines nR ist hier wohl eher eine Diskussion zur Schwierigkeitsangabe angebracht (was man so hört).


Benutzer-ID:
Passwort:
Kommentar:


Copyright ® 1999-2001 by Andreas Lein, letzte Änderung: 01.Mar 2006