Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

EV zur Talseite [VIIb ]

Förster, Gebiet der Steine

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Manuel


30.05.2016 11:41
Im überhängenden Einstiegsriss sollte man schon wissen, was man tut, es klemmt zwar durchweg ganz gut, aber ist auch sehr kräftig und ich hab keine sinnvolle Schlingenmöglichkeit ausmachen können. Wenn dieser geschafft ist, liegen auch wieder gute Schlingen, die den etwas morschen Weiterweg zur Kante gut absichern. Diese führt dann erstaunlich gängig zum ersten Ring des Originalweges. Die EV bietet sich an, wenn der Originalweg geklettert wird und man gerne die Neue Möglichkeit machen will, dafür sollte aber der 1.R deutlich verlängert werden (bei mir ca. 2,5m), dann passt es auch vom Seilzug her. Für mich erstaunlich: Der Weg wird im Gipfelbuch nicht mehr gezählt, dabei gab es aber im aktuellen Gipfelbuch keine verzeichnete Begehung und in anbetracht der Schönheit des Originaleinstiegs, lädt diese Variante aufgrund von Steilheit und Absicherungssituation unten nicht zwingend zum Klettern ein. + (gut)

Anzeige:


La Sportiva - Mythos - Kletterschuhe 106.20€ (Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein