Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Südwestweg [VIIb]

Halben, Großer, Brandgebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Enrico Morelli
Authentifizierter Benutzer


14.07.2011 19:50
noch zu erwähnen: hilfreich ist eine etwas versteckte Sanduhr rechts an der Risskante unter dem 1. Ring, vom Einstiegsüberhang bis zum ersten Ring die Crux, oben am 3. Ring auch als Verschneidung z.G. + (gut)
HermannL
Wohnort: da heeme


08.12.2004 18:54
Sehr interessanter und schöner Weg, der recht steil aussieht, es aber nicht wirklich ist. Einstieg etwas komisch, man sollte versuchen den Überhang auszuspreizen. Unterm 1.Ring nochmals schwer und kurz danach bis zum 2.R.(Schulter- und Armriß).Der Rest ist leicht und schön. Oben, wo ein 3.Ring vor `nem Riß ist(???)hält man sich links in der Wand. + (gut)
Th.
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Einflugschneise


07.08.2001 01:17
Ungesicherter als Wettersteiner Weg, obwohl es vielleicht besser aussieht und auch losgeht. (Normal)
Enrico Morelli
Authentifizierter Benutzer


23.06.2001 12:04
Unterstzützungstelle mit Baumsicherung gut möglich, dann dicker Knoten(auch Kinderkopf),vom 2. Ring Rissfolge linkshalten, über mehrere Bäuche zum großen Band (2. Absatz), die Wand(flacher Riss) ca 4m hoch und dann weit linkshaltend über flache Reibung zum Gipfel, klassischer Weg mit schwacher Sicherung, für geübte Risskletterer eine gute Empfehlung + (gut)

Anzeige:


AustriAlpin - Micro Mixed Set Alu - Express-Set 18.47€ 15.70€
15% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein