Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Südweg [III]

Ameise, Brandgebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

schwarzfalke
Wohnort: neben den felsen


12.08.2018 18:22
Sehr schwerer Einstieg. Dieser ist mit Plattenschlinge gut abzusichern. Rest des Weges leicht für III z.G. Kein Bewuchs und Moos. Wenig sandig. + (gut)
klemabe
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Hier&Da


11.01.2013 23:38
Der Jahreserste (01.01.2013) ist schon weg. Im Einstieg ist das Gestein weich (hell). Im Kamin kann man innen sicher klemmen (schrubben) oder außen gut treten (Empfehlung vom Nachsteiger). Dann wird es flacher (um diese Jahreszeit etwas grün, aber sicher). Oben ein leichter Anstieg zum Gipfel. Dann genieße die Aussicht ins Polenztal und nach Hohnstein. (Normal)
Flocki
Authentifizierter Benutzer


17.11.2001 20:57
Kaum schwerer als der Südkamin, aber (wenn man mit links reingeht) mit Schlingen gut abzusichern. Gut sind z.B. breite Bandschlingen über gr. Platten und in Querrissen legbar. (Normal)

Anzeige:


Deuter - Astro 250 - Daunenschlafsack 185.16€ 166.64€
10% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein