Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Ostkante [V]

Pechofenscheibe, Kleiner Zschand

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Ingo Urlaub


14.07.2013 14:46
Züge von Nord- zu Ostkante für V ganz OK. Man muss bloss die Griffe finden. Dann 2m hoch (SU), rechts queren (Zackenschlinge) und z.G. Schöner Weg nur leider mäßig gesichert + (gut)
flueggus
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: darheeme


03.04.2011 21:04
Ja, es ist tatsächlich der Zug zur Kante und nicht der Einstieg, wie man zunächst vermuten würde, der die Crux darstellt. Am Einstieg muss man von unten nur mal vorher schauen, wo der große Henkel ist, den man ansteuern muss. Hat man den in der Hand, heißt es, Füße sortieren, um dann beherzt den seltsamen Aufrichter links zur Kante anzugehen. Steht man auf dieser im liegenden Gelände, ist's gelaufen. Es gibt Sanduhrschlingen und die Kletterei darüber ist nicht mehr weiter schwer. Den großen Zacken weiter oben rechts sollte man allerdings nicht anfassen! (Normal)
Ruediger


11.05.2003 22:09
Der Zug, nach links zur Kante, ist für V ganz schön heftig und das auch noch ungesichert. Aber ganz nette Alternative zum AW. (Normal)

Anzeige:


La Sportiva - Women's Mythos Eco - Kletterschuhe 115.95€ (Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein