Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Spirale [IXc RP Xa]

Drohne, Schrammsteine

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Frank Jaenecke


03.08.2004 11:20
Man kommt gut bis kurz unter den 1.R. Dann muss man schon mal einen Zug zum Ring hin machen, der etwas schwerer ist (etwa 9a?). Man bleibt dabei aber links auf der Wand und geht nicht zur Kante. Nachdem man sich hoch hingestellt hat kann man den 1.Ring leidlich gut klippen. Danach bleibt man auch eher links und kommt an eine Abfolge von Fingerlöchern, die man hübsch durchziehen muss, während man dazu auf kleinen rolligen Tritten steht (=Crux?). Neben dem 2.R werden die Fingerlöcher dann größer und besser, nur die Tritte bleiben leider rollig. Dann ist es noch mal vom 2.R rechtshaltend weg ein wenig schwerer bis man in die Waben kommt, mit denen es gut zum 3.R geht. Danach geht linkshaltend die kl.Rippe (einlitzige Bandschlingen) entlang bis zum Ende und mitten durch den Sand links zum 4.R rüber (2.R der NO-rippe). Schöne Kletterei, aber Gestein ist unterdurchschnittlich. Außerdem eben vor dem 1.R schon nicht ganz ohne. + (gut)

Anzeige:


Falke - Women's SK1 - Skisocken 26.27€ 19.70€
25% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein