Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Wildbret [IV]

Wilddieb, Rathener Gebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Teichmann,patrick


08.04.2018 18:28
Für lV muss man schon was zeigen in diesem Weg,die Felsqualität ist sehr schlecht.Schlingen liegen aber der Fels...einem "gerdeso 4er Kletterer" ist vom einsteigen abzuraten,wobei man das von unten schon sieht.30.Begehung. - (schlecht)
Ulrich Schmidt
Moderator
Authentifizierter Benutzer


30.03.2015 09:22
Der Einstieg geht schlechter als er aussieht, sandig, fragliche Sicherung, und technisch für 4 nicht ohne. Mangels Öse ist das Nachholen auf dem Pfeiler auch nicht gerade empfehlenswert. Die SO-Kante geht aber auch so bis zum Gipfel durchzuklettern, wenn man die Schlingen bis um die Kante verlängert. Insgesamt berechtigt wenige Begehungen. - (schlecht)
Steffen Dittrich
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: www.kv-ungelenk.de


26.09.2005 10:04
Besonders brüchiges Gestein. Am Pfeiler ist Nachholen nicht ungeschickt, sonst gibt es viel Seilzug. Es liegen einige Schlingen, aber der Fels an diesen Stellen ist von fraglicher Qualität. -- (sehr schlecht)

Anzeige:


Bergans - Kid's Lilletind Light Softshell Pant - Softshellhose 58.44€ 35.06€
40% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein